mobiLLab

Hightech für die Oberstufe

Das Projekt mobiLLab ist aus einer Zusammenarbeit der Metrohm Stiftung und der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) entstanden.

Hightech für die Oberstufe

Das mobiLLab ist ein mobiles Hightech-Labor mit zwölf Arbeitsplätzen, welches für einen Tag an ein Oberstufenzentrum kommt. Es möchte bei den Jugendlichen das Interesse an Naturwissenschaften und Technik fördern.

  • E-Learning

    Die Schülerinnen und Schüler bereiten sich mit E-Learning auf die gewählten Posten vor.

  • Unterstützung

    Die Lehrpersonen erhalten umfangreiches Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung des mobiLLab-Halbtags.

  • Eigene Fragestellungen

    Die Schülerinnen und Schüler bringen Probenmaterial mit und untersuchen eigene Fragestellungen.

Interesse wecken

Mithilfe modernster Instrumente und Methoden werden alltagsnahe Fragestellungen untersucht. Der Umgang mit den modernen Geräten soll die Jugendlichen motivieren und zu einer vertieften Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen anregen.

Hier erfahren Sie mehr über das mobiLLab im Schulalltag:

Projektpartner

Das Kernanliegen der Metrohm Stiftung ist die Förderung von Interesse, Verständnis und einer positiven Motivation der Jugendlichen gegenüber Naturwissenschaft und Technik.

mobiLLab für 2021/22 ausgebucht

Im Schuljahr 2021/22 besucht das mobiLLab 119 Klassen. Wir freuen uns über das grosse Interesse. Damit sind unsere Kapazitäten ausgeschöpft.

Es ist aber möglich, sich bereits für das Schuljahr 2022/23 anzumelden:

Best Practice

Im Oberstufenschulhaus Galstramm in Sevelen haben sich Schülerinnen und Schüler von Christian Senn zur Vorbereitung selbständig mit dem elektromagnetischen Spektrum vertraut gemacht und ihr Wissen in Mindmaps zusammengefasst:

Weitere Mindmaps, die Beschreibung der Vorbereitung und den Auftrag finden interessierte Lehrpersonen im internen Bereich der Website.

MINT-Angebote für Schule und Freizeit:

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Disclaimer.